Deutschland: kostenfreier Versand ab 30€ Bestellwert! ✓                         ♻ Nachhaltig durch Upcycling ✓                       NEU:Windelfrei-Bilderbuch “Wenn ich mal muss” ✓

Aufgrund von Urlaub (14.05-26.05.24) können sich die Versandzeiten auf bis zu 3 Wochen verlängern.*

 

*Ausgenommen: Wollpflegeprodukte, Bücher, einiges an Zubehör (alles, was sofort lieferbar ist) 

Deutschland: kostenfreier Versand ab 30 € Bestellwert! ✓

Aufgrund von Urlaub (14.05-26.05.24) können sich die Versandzeiten auf bis zu 3 Wochen verlängern.*

 

*Ausgenommen: Wollpflegeprodukte, Bücher, einiges an Zubehör (alles, was sofort lieferbar ist) 

Deutschland: kostenfreier Versand ab 30 € Bestellwert! ✓

Aufgrund von Urlaub (14.05-26.05.24) können sich die Versandzeiten auf bis zu 3 Wochen verlängern.*

 

*Ausgenommen: Wollpflegeprodukte, Bücher, einiges an Zubehör (alles, was sofort lieferbar ist) 

WINDELFREI im Auto

Auf Abenteuerreise

Windelfrei und Sorgenfrei mit dem Auto unterwegs

Es ist Frühling, die Vögel zwitschern, die Sonne scheint und ihr habt das Auto voll gepackt, um ein entspanntes Familienwochenende an der Ostsee zu verbringen. Alles eingepackt – Snacks ✔, Beschäftigung ✔ und Windeln ✔ für Mini? Halt stopp, Windeln? Wozu braucht dein Windelfrei-Baby denn Windeln? Doch nicht etwa für die Autofahrt?

DAS geht doch auch entspannt ohne. Unterwegs sein mit unseren Kleinsten – und das ganz ohne Windel. Klingt nach einem echten, aber irgendwie stressigen Abenteuer, oder? Genau darum geht’s! Wie du dieses Abenteuer aber dennoch stressfrei, mit einer ordentlichen Prise Coolness und ohne den Auto-Windelballast meistern kannst, erfährst du in diesem Beitrag.

Die Freiheit ruft – auch im Auto!

Windelfrei leben ist eine Reise, die zuhause beginnt und uns überall hinbegleitet – ja, sogar auch ins Auto. Du denkst, das klingt nach einer echten und unentspannten Herausforderung? Immerhin musst du dich ja schließlich auf die Straße konzentrieren, um auch wirklich sicher ans Ziel zu kommen. Mit dem richtigen Mindset und ein paar cleveren Tricks im Gepäck wird’s aber ein Kinderspiel.

Keine Panik vor kleinen Missgeschicken

Erstmal: Kleine Malheure gehören dazu. Das ist wie beim Roadtrip – manchmal nimmt man eine falsche Abzweigung, die deutsche Autobahngesellschaft hat wieder interessante Baumaßnahmen geplant oder das Navi streikt – aber genau das macht die Reise spannend, richtig? Baby quengelt, aber zum Anhalten ist gerade keine Raststätte oder Parkplatz in Sichtweite und dir graut es schon vor einem nassen Autositz, der die ganze Fahrt ungemütlich macht? Aber mit Windel ist es halt auch blöd. Die gute Nachricht: Selbst auf engstem Raum wie im Auto kannst du mit deinem Windelfrei-Baby ganz gelassen bleiben. Es gibt nämlich smarte Lösungen, die dir helfen, genau für solche Momente gerüstet zu sein.

Windelfrei im Auto - mit dem richtigen Gadget ein Kinderspiel

Windelfrei geht auch im Auto!

Damit ihr mit dem Auto windelfrei und entspannt von A nach B kommt, haben wir uns dazu mal ein paar Gedanken gemacht: Warum nicht auf Materialien setzen, die von Natur aus einiges mitmachen? Material wie Wolle zum Beispiel.

Ja, du hast richtig gehört, Wolle ist nicht nur für Pullis da – sie kann auch deinen Autositzen zu einem Upgrade verhelfen. Dafür haben wir die ttTravel Autositzauflage entworfen. Wollauflagen schützen den Kindersitz vor Feuchtigkeit, sind atmungsaktiv und dazu noch super easy zu handhaben. Ein schnelles Lüften nach einem Pipi-Unfall, und schon sind sie bereit für den nächsten Einsatz.

Aber stell dir vor, ihr habt ein Allzweck-Tool, das euch nicht nur im Auto, sondern auch beim spontanen Stopp im Café oder beim Besuch bei Freunden den Rücken freihält. Eine Auflage, die so flexibel ist, dass sie überall mit hin kann – vom Autokindersitz bis zum Hochstuhl. Ein echter Gamechanger, oder?

Damit Mini nun aber dennoch nicht im Nassen sitzen muss, da die Wolle die Feuchtigkeit ja nicht aufsaugt, haben wir zeitgleich die passenden Saugauflagen aus Baumwolle für den ttTravel entworfen. 

Sicherheit und Komfort – Hand in Hand

Bei allem Spaß und aller Entspannung – die Sicherheit geht immer vor. Gerade im Auto ist es wichtig, dass nichts die Funktion der Sicherheitsgurte beeinträchtigt. Eine dünne, flexible Auflage, die Sicherheit und Komfort nicht kompromittiert, ist also Gold wert. So bleibt dein Mini-Abenteurer sicher und geborgen, während ihr entspannt zum nächsten Ziel cruisen könnt.

Weitere Windelfrei-Reise-Must-Haves

Mit Sack und Pack unterwegs zu sein, kann ganz schön aufregend und anstrengend sein. Damit du die Reise dennoch genießen kannst, gibt es ein paar Must-Haves, die alles einfacher machen. Deine Reise-Accessoires kannst du nämlich ganz einfach in der praktischen Nasstasche “ttTüdlBüdl” transportieren und aufbewahren – wenn du ein Exemplar mit Trennwand hast, sind sogar nasse und trockene Sachen zeitgleich gut verstaut! Auch unsere Saugeinlagen sind echte Reise-Gamechanger. Vorgefaltet und immer einsatzbereit sind sie super schnelltrocknend nach der Nutzung und richtig einfach in der Handhabung – probier’s mal aus!

Und als Töpfchen? Für unterwegs kannst du auch einfach einen unaufgeblasenen Wasserball nutzen, den du wie eine Schüssel formst. Da kann dein Baby leicht hinein pieseln, und nach dem Entsorgen und säubern lässt sich der Wasserball schön zusammenfalten und transportieren. Auch Hundenäpfe aus Silikon sind super für die Fahrt. Eine Rolle Toilettenpapier oder eine Packung Taschentücher sollten zudem griffbereit zur Verfügung stehen.

Fazit: Genießt die Reise

Am Ende des Tages wollen wir doch alle nur eines: die gemeinsame Zeit mit unseren Liebsten genießen, ohne uns von Kleinigkeiten wie einem nassen Autositz aus der Ruhe bringen zu lassen. Mit ein bisschen Vorbereitung und den richtigen Helfern an unserer Seite wird jeder Ausflug zum entspannten Erlebnis.💪

Also, packt eure Taschen, schnappt euch eure Kids und startet diese Reise – frei von Sorgen und Windeln, aber mit einer großen Portion voll Spaß. Mit ein paar smarten Tricks und viel Gelassenheit wird das Windelfrei-Abenteuer unterwegs zu einer bereichernden Erfahrung für die ganze Familie.

Und vergiss nicht: Jedes kleine Abenteuer bringt euch einander näher und macht die Familienbande nur noch stärker. Also, worauf wartet ihr noch?

Wie bist du das Autofahr-Windelfrei-Problem bisher angegangen? Schreib uns doch gerne eine Nachricht zu dem Thema.

Folg uns doch gern für mehr Tipps und Inspiration auf unseren SocialMedia-Kanälen!

Dr. Britta Alps

Windel Alternative
Du hast Fragen oder möchtest dich austauschen? Dann schreib uns jetzt ....